Jetzt Widerstand organisieren!

Aktionswoche: Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich

(16.06.2020) Gemeinsam gegen den Abbau von Arbeitspltzen und Sparprogrammen - fr eine faire und sichere Zukunft. An der bezirklichen Aktionswoche vom 22. bis zum 26. Juni beteiligen sich viele Beschftigte im Bezirk. Deine Stimme ist gefragt!

In den nchsten Wochen und Monaten werden die Konflikte um Personalabbau, Einkommensverzicht und Standortschlieungen an der Kste zunehmen. Die IG Metall Kste befrchtet eine "beschftigungspolitische Katastrophe" im Herbst, wenn die Arbeitgeber sich mit ihren Plnen durchsetzen.

Unter dem Motto "Wenn wir zusammenhalten, ist alles mglich" werden die Beschftigten deshalb vom 22. bis 26. Juni 2020 in vielen Betrieben auf die sich immer strker zuspitzende Lage aufmerksam machen. Mit Autokorsos, Kundgebungen und einer Vielzahl von betrieblichen Aktivitten zeigen die Beschftigten: Wer tarifliche Standards und Arbeitspltze angreift, muss mit dem Widerstand der Kolleginnen und Kollegen rechnen.

Bilder von den Aktionen im Betrieb und in der ffentlichkeit gibt es auf unserer Social Wall.




:: Flugblatt zur Aktionswoche zum Herunterladen (PDF | 1231 KiB)



Druckansicht

Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #5 Playmobil, Stahl, Sihi und Protest 29.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #4 Schiffbau an der Kste 22.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #3 Nach Corona: Fr einen neuen Aufbruch 15.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #2 Die Belegschaft gestaltet die Zukunft 8.6.2020
Kstentalk - der Podcast der IG Metall Kste #01 Was bedeutet die Corona-Krise fr die IG Metall? 28.5.2020