Bezirksleiter Friedrich:

MV Werften: IG Metall Küste startet in der nächsten Woche Aktionen an den Standorten

(12.02.2021) Die IG Metall Küste will in der nächsten Woche mit Aktionen zum Erhalt der Arbeitsplätze und der drei Standorte der MV Werften starten. Geplant sind Kundgebungen am Mittwoch, 17.2., in Rostock und ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: „Ein Kahlschlag ist mit uns nicht zu machen.“

MV Werften: IG Metall Küste fordert Perspektiven für die Beschäftigten an allen drei Standorten

(09.02.2021) Die IG Metall Küste hat die MV Werften und die Politik aufgefordert, Perspektiven für die Beschäftigten an allen drei Standorten in Rostock, Stralsund und Wismar aufzuzeigen. ... >>weiter

industriALL Europe legt Rettungsplan für europäischen Schiffbau vor

Rettungsplan zur Rettung des Schiffbaus in Europa gefordert / IG Metall Küste unterstützt Forderungen der europäischen Gewerkschaften

(10.12.2020) Die IG Metall Küste unterstützt die Forderung nach einem Rettungsplan für die europäische Schiffbauindustrie, die der europäische Gewerkschaftsdachverband industriALL Europe veröffentlicht ... >>weiter

Ausschluss von betriebsbedingten Kündigungen bis 30. Juni 2021

Meyer Werft: IG Metall, Betriebsrat und Geschäftsführung einigen sich auf Eckpunkte

(24.11.2020) Bis zum 30. Juni 2021 sind betriebsbedingte Kündigungen auf der Meyer Werft und bei EMS Maritime Services in Papenburg ausgeschlossen. Anstelle der betrieblichen Sonderzahlung und des tariflichen Zusatzgeldes ... >>weiter

Demonstration durch die Stadt und Kundgebung am Landeshaus

Rund 300 Beschäftigte von Werften und Zulieferern demonstrieren in Kiel für die Zukunft des Schiffbaus

(28.10.2020) Rund 300 Beschäftigte von Werften und Zulieferern sind am Mittwoch (28.10.) in Kiel für die Zukunft des Schiffbaus in Schleswig-Holstein auf die Straße gegangen. Bei dem Aktionstag der IG Metall Küste ... >>weiter

Ein Drittel der 18.000 Arbeitspltze auf den Werften sind akut gefhrdet

IG Metall-Bezirksleiter Friedrich: »Corona-Krise geht an die Substanz des Schiffbaus in Deutschland«

(25.09.2020) Die IG Metall Kste warnt vor einem massiven Arbeitsplatzabbau auf den Werften und befrchtet die Schlieung von Standorten. "Die Corona-Krise geht an die Substanz des Schiffbaus in Deutschland", sagte Daniel Friedrich, ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: "Rettung in letzter Minute fr den Standort und mehr als die Hlfte der Belegschaft"

IG Metall Küste begrüßt Übernahme der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft durch Finanzinvestor Lars Windhorst

(31.07.2020) Die IG Metall Kste begrt die bernahme der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) und die Auftrge fr den Bau von zwei RoRo-Fhren durch den Finanzinvestor Lars Windhorst. "Fr die Werft und mehr als die Hlfte der ... >>weiter

Bezirksleiter Friedrich: "Fusion von Lrssen und German Naval Yards kann nur erster Schritt sein"

IG Metall Kste: Arbeitspltze und Standorte mssen bei Konsolidierung im Marineschiffbau gesichert werden

(14.05.2020) Die IG Metall Kste hat gefordert, die Sicherung der Arbeitspltze und Standorte bei der Konsolidierung im Marineschiffbau in den Mittelpunkt zu stellen. "Wir brauchen mehr Informationen ber die Struktur der geplanten ... >>weiter

Aktuelle Materialien

Branchenmonitor Schiffbau

(26.01.2021) Ausgangspunkt des Branchenmonitors sind für die Mitbestimmungspraxis wichtige Leitfragen zur Situation ... >>weiter

Friedrich: "Langfristig gute Perspektive fr Schiffbau"

IG Metall Küste fordert, Arbeitsplätze auf Werften und bei maritimen Zulieferern in der Krise zu sichern

(07.05.2020) Wegen der teils drastischen Auswirkungen der Corona-Krise auf Werften und maritime Zulieferer in Deutschland ... >>weiter